Quartierplanrevers

Anmerkungstatbestand

  • Anmerkung des Quartierplanbanns

Grundlage

Ausgangslage

  • Einleitung des Quartierplanverfahrens
  • Quartierplanbann

Anmerkungsmotiv

  • Orientierung
  • Verhinderung von tatsächlichen und rechtlichen Änderungen ohne Bewilligung des Gemeinderats

Ziele / Wirkungen

  • Bösgläubigmachung Dritter
  • Verhinderung von Handlungen, die die Aufstellung und den Vollzug des Quartierplans verunmöglichen oder erschweren (nicht störende Bauvorhabens-Ausnahmen vorbehalten)
  • Mitteilungspflicht des Grundbuchverwalters für alle Handänderungen

Besonderes

  • Anmeldung
    • Anmerkung durch Gemeinde, auf Verfügung des Gemeinderates hin
  • Betroffene Grundstücke
    • Alle Grundstücke des Altbestandes
  • Bedeutung
    • in allen Quartierplanverfahren

Drucken / Weiterempfehlen: