Inhalt der Grundbuchanmeldung

Gemäss GBV 47 gelten für den Inhalt der Grundbuchanmeldung:

  • Unbedingter und vorbehaltsloser Anmeldungsantrag
  • Kein Rückzug ohne Zustimmung der begünstigten Person
  • Einzelnes Aufführen der vorzunehmenden Anmerkungen
  • Angabe der Behandlungsreihenfolge bei mehreren gleichzeitigen Anmeldungen
  • Ordre lié-Möglichkeit
    • =   Vorbehalt, eine bestimmte Anmerkung nicht ohne die „Eintragung“ einer anderen Anmerkung vorzunehmen

Drucken / Weiterempfehlen: